Die vollständige
Offroad-Kranpositionierungsbasis.

Der HEXATRON von ARRI Rental ist eine exklusive, wetterfeste Kranpositionierungsbasis. Das äußerst robuste, vierradgetriebene Fahrzeug ist sowohl für Teleskop- als auch für modulare Kamerakräne geeignet. Mit seiner Hilfe lassen sich Kamerakran-Positionen für anspruchsvolle Kameraschwenks, auch auf schwierigstem Untergrund und an schlecht zugänglichen Orten, schnell und einfach realisieren.

Am Zielort angelangt, lässt sich das Fahrzeug mit vier hydraulischen Standfüßen stabilisieren, welche auch in abschüssigem Gelände dem HEXATRON sicheren Halt geben. Anschließend wird der Kranarm über einen speziell angefertigten, sechsarmigen HEXApod nivelliert. Zu den anderen Systemkomponenten des HEXATRONs gehören noch die HEXAjuice Spannungsversorgung, die HEXAbrake eine ferngesteuerte Panbremse für alle montierten Kräne und ein 26-Tonner Transport LKW.

  • Mit allen Teleskop- (15-75’) und modularen Kransystemen kompatibel.
  • Schnelle und einfache Inbetriebnahme an vielen verschiedenen Standorten an einem einzigen Tag.
  • Exzellente Steigfähigkeit für den Einsatz auf bergigem und schwer erreichbarem Gelände.
  • Verschiedene Lenkmodi und Radkonfigurationen für unterschiedliche Einsatzbedingungen.
  • Präzise Ausnivellierung des Krans innerhalb weniger Minuten.
  • Lässt sich unmittelbar nach dem Einsatz vom Filmset fahren – Verzögerungen der Dreharbeiten werden so vermieden.
  • Die Wattiefe von 60 cm erlaubt dem Fahrzeug z. B. das Queren von kleinen Wasserläufen.

Quotes

“Was für ein tolles Gerät. Endlich konnten wir den Super Techno 50 auch an schwer zugängige Orte sicher und unkompliziert manövrieren. Mit dem HEXATRON waren wir zehnmal schneller – das war uns wirklich eine große Hilfe.”

Key grip Robert ‘Bobby’ Kodera

“Ich habe den HEXATRON in Spanien an einem ziemlich abgelegenen Ort genutzt. Durch ihn wurde es überhaupt erst möglich, denn Technocrane effektiv einzusetzen. Der HEXATRON kam mit dem steilen Gelände super zurecht. Besonders toll finde ich, dass die extra nach unten abgeschrägten Standfüße, den Schwenkbereich des Kranarms in keinster Weise beeinträchtigen. Selbst wenn der Kran voll ausgefahren und maximal nach oben geschwenkt ist, lässt er sich immer noch frei hin und her bewegen. Eine echte Bereicherung für unserer Ausrüstung.”

Key grip Steve Pugh

“Der HEXATRON ist für Außenaufnahmen mit Teleskop-Kran meines Erachtens die vielseitigste, effektivste und schnellste Lösung. Eine fantastische Erfindung…”

Key grip Michael Müller

“Ich hatte Anfang des Jahres das erste Mal das Vergnügen, mit dem HEXATRON zu arbeiten und ich fand ihn unglaublich spannend und sehr innovativ. Dieses Fahrzeug ist extrem wendig und bietet am Filmset viele Einsatzmöglichkeiten. Ich kann den HEXATRON uneingeschränkt empfehlen.”

Key grip David Appleby

Technische Daten

HEXATRON

Geschwindigkeit 0.36 km/h – 20 km/h
Gewicht (nur Fahrzeug + HEXApod) 4,660 kg
Länge (nur Fahrzeug) 5.20 m
Breite 2.15 m
Breite (Stützbreite variabel, schwenkbar) 2.40 m – 3.35 m
Min. Höhe ( Fahrzeug + HEXApod) 1.70 m
Min. Höhe (nur HEXApod Kranbasisplatte) 1.55 m
Max. Höhe (nur HEXApod Kranbasisplatte) 3.15 m
Wattiefe 0.60 m
 

Volle 60° Anstellwinkel bei allen Teleskop-Kränen

Technische Daten: ST50 Konfiguration

HEXATRON mit SuperTechno 50

Gewicht (Fahrzeug + ST50, Fahrer, Remotehead & Kamera) ca. 6,660 kg
Länge (Fahrzeug + ST50) 6.95 m
Breite (Fahrbereit) 2.15 m
Min. Höhe (Transporthöhe ST50) 2.40 m
 

Max. Seitenneigung (ST50, nicht ausnivelliert): 24° (+ / − je nach Bodenbeschaffenheit)
Max. Seitenneigung (ST50, ausnivelliert): 30° (+ / − je nach Bodenbeschaffenheit)

Technische Daten: Basis Fahrzeug

HEXATRON Basis Fahrzeug

Motor 4 Zylinder 80kw (109PS) Common Rail 3L Motor mit Feinstaubpartikelfilter
  • Hohes Anfahrdrehmoment und jederzeit abrufbare Leistungsreserven
Fahrwerk HCS High Comfort Suspension, Einzelradfederung
  • Niveauregulierung an Vorder- und Hinterachse
    (manuell oder automatisch)
  • Portalachsen mit extra hohen Portalen für noch mehr Bodenfreiheit
  • Ständige Bodenhaftung aller 4 Räder durch drehbares Zentralgelenk
Getriebe Gruppen Wendegetriebe
  • Gelände- oder Straßen-Gruppen: 2,60 km/h – 20 km/h
    Kriechgang-Gruppe: 0,36 km/h – 20 km/h
  • Permanenter Allrad 4x4
Lenkung Intelligentes Lenksystem
  • Frontlenkung
  • Hecklenkung
  • Allradlenkung
  • Hundeganglenkung
Genaues Positionieren und Korrigieren der Fahrzeug-Kranposition in jede Richtung. Dadurch gesteigerte Geländetauglichkeit.
Bereifung 4x 440/50 R17 All-Terrain-Reifen
  • Optionale Zwillingsbereifung zur Bodenschonung
  • Erhöhte Hangtauglichkeit, speziell bei feuchten Bodenverhältnissen und Geröll
  • Forstketten optional, damit erhöhte Geländegängigkeit, verhindert zudem das Zuschmieren des Profils (selbstreinigend), erhöhter Reifenschutz
  • Verbesserte Traktion bei Eis und Schnee
 

Steigfähigkeit: 45° (+ / − je nach Bodenbeschaffenheit)

Zubehör

HEXAjuice intergrierte Stromversorgung

(Batterie Power, USV) für Kran, Remote Head, Operator Desk, Monitor, Intercom, Kamera

  • Netzunabhängige Stromversorgung (ca. 4 h)
  • Netzschwankungsausgleich
  • Schneller Motivwechsel im Stand-by-Modus
  • Sofort drehfertig nach Motivwechsel
  • Emissionsfrei, geräuschlos

HEXAbrake

Die ferngesteuerte Panbremse für alle montierten Kransysteme wird einfach und per Funk durch den Kran-Operator bedient.
 

Transport

Das HEXATRON-System kann, mit montiertem Kran und allem Zubehör, in einem speziell ausgerüsteten 26-Tonner von ARRI Rental transportiert werden.